Gelenkarmmarkise für Terrasse und Balkon

Görres Gelenkarmmarkise

Gelenkarmmarkisen zählen zu den beliebtesten Schattenspendern auf Terrasse und Balkon. Sie sind günstig und machen den Außenbereich zu einem tollen schattigen Wohlfühlort.

Der Vorteil der Gelenkarmmarkisen ist vor allem, dass sie in vielfältigen Ausführungen erhältlich sind bei kleinen wie auch großen Freiflächen genutzt werden können.

Welche Unterschiede bei Markisen gibt es?

Was sind Gelenkarmmarkisen?

Gelenkarmmarkisen sind als Sonnenschutz die Klassiker schlechthin. Die Markise ist günstig und kann auf kleinen und großen Balkonen und Terrassen hervorragend als Schattenspender dienen. Durch das filigrane Gestell fällt sie kaum auf, sondern wertet den Außenbereich noch auf. Einziger Nachteil bei einer offenen Gelenkarmmarkise ist, dass sie nicht vor Witterungsbedingungen geschützt ist. Während bei Kassettenmarkisen das Tuch wie auch die Technik in eine Box einfährt, liegt die Gelenkarmmarkise frei. Dennoch ist sie äußerst hochwertig und ist ein ebenso guter Schattenspender, wie andere Markisen Modelle auch. Insbesondere unsere hochwertigen Tücher, bieten Ihnen einen perfekten Schutz vor UV-Strahlen, sind schmutz-, flecken- und wasserabweisend und lassen keine Wünsche offen. Weiterhin ist dieses Markisenmodell sehr flexibel einsetzbar. Bei besonders großen Außenflächen können zwei Markisen miteinander gekoppelt werden. So haben Sie einen optimalen Schutz vor der Sonne und können selbst bei Hitzeperioden problemlos Ihren Wohlfühloase nutzen. Mit einem Volant, der in zwei verschiedenen Ausführungen erhältlich ist, haben Sie sogar einen Blendschutz bei tiefstehender Sonne. Volants können Sie optional zu jeder Markise erhalten.
Kurz erklärt

Unsere aktuellen Markisen Angebote

Markise Terrasse

Kassettenmarkisen

Elektrisch inkl. Vollausstattung
2314
ab 1780 € inkl. 19% Mwst.
  • Made in Germany - Direkt ab Werk
  • Schnelle Lieferzeiten
  • Versandkostenfrei innerhalb DE
Bestseller
Pergolamarkise für Ihre Terrasse

Pergolamarkisen

Terrassendach inkl. integrierter Pergolamarkise
ab 3128 € inkl. 19% Mwst
  • Ideal für große Terrassen
  • Bis zu 600cm Breite & 500cm Ausfall
  • Auch als Regenschutz nutzbar
Highlight
Pergolamarkise freistehend in weiss

Terrassendach VSG Glas oder Stegplatten

Terrassendächer auf Maß angefertigt
ab 1833 € inkl. 19% Mwst
  • Verschiedene Varianten zur Auswahl
  • Made in Germany - Direkt ab Werk
  • Maßanfertigung
Top Qualität

Funktion der Gelenkarmmarkise

Gelenkarmmarkisen haben eine einfache aber innovative Technik. Dabei wird das Markisentuch auf eine Tuchwelle aufgerollt. Die zwei stabilen Aluminium Gelenkarme ziehen das Tuch nach außen und spannen es so optimal. In der Mitte der Gelenkarme befindet sich das Gelenk, welches ein- oder ausklappt. Durch dieses Gelenk wird nicht nur die Ausziehlänge individuell gestaltet. Auch der Neigungswinkel kann mit diesem eingestellt werden.

Diese Markisen Modelle werden immer an der Fassade montiert. Sie sind somit freischwebend. Zum einen sind sie ein großflächiger Schattenspender und zum anderen ist die Stabilität besonders hoch. Weiterhin haben Sie keine Stützpfosten auf der Terrasse, damit Sie in der Bewegungsfreiheit nicht eingeschränkt sind.

Markisentechnik und Zubehör

Eine Gelenkarmmarkise verfügt serienmäßig über einen elektrischen Motor. Um auch bei Stromausfall die Markise bedienen zu können, erhalten Sie selbstverständlich auch eine Handkurbel. Somit sind Sie im Notfall bestens ausgestattet.

Funkfernbedienung für die Gelenkarmmarkise

Legen Sie auf einen hohen Komfort wert erhalten Sie optional auch eine Funkfernbedienung. Mit dieser können Sie per Knopfdruck, überall im Haus, die Markise öffnen und schließen. Zudem verfügt die Fernbedienung über eine Zeitschaltuhr, sodass sich die Markise nach Zeit oder nach voreingestellter Temperatur öffnet, wenn Sie nicht zu Hause sind.

Sensoren für die Gelenkarmmarkise

Empfehlenswert sind dann jedoch Sensoren, die Ihre Markise schützen. Insbesondere Regen- oder Windsensoren sind wichtig, wenn Sie Ihre Gelenkarmmarkise schützen möchten. Sobald Wind oder Regen aufkommt, fährt die Markise ohne Verzögerung ein und sperrt automatisch die manuelle Bedienung. Auch die voreingestellte Zeit der Funkfernbedienung wird blockiert. Somit können Sie beruhigt aus dem Haus gehen und wissen, dass Ihr Sonnenschutz bestens geschützt ist.

Der Sonnensensor hingegen schützt die dahinterliegenden Räume vor Überhitzung. Die Markise fährt aus, wenn die Sonne scheint und spendet so Schatten. Vor allem dann, wenn Sie Ihre Räume klimatisieren ist dies von Vorteil, da sie weniger Energie für die optimale Temperatur benötigen.

Stimmungsvolle LED-Lichter für die Gelenkarmmarkise

Weiterhin erhalten Sie LED-Beleuchtungen für die Markise, sodass Sie ein wunderschönes Ambiente schaffen können. Insbesondere in lauen Sommernächten kann diese Beleuchtung stimmungsvoll und angenehm sein und Sie sitzen nicht mehr im Dunkeln.

Volants für die Gelenkarmmarkise

Volants bieten Ihnen einen Sicht- und Blendschutz. Dabei haben Sie zwei verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl. Zum einen erhalten Sie feste Volants, die in der Regel eine Länge von 20 cm aufweisen. Diese sind bei tiefstehender Sonne ein Blendschutz und können so auch in den Nachmittagsstunden Schatten spenden.

Zum anderen erhalten Sie Vario-Volants. Diese Auswahlmöglichkeit bietet Ihnen eine hohe Flexibilität. Sie sind ausfahrbar und können bis zu 120 cm Länge aufweisen. Somit haben Sie nicht nur einen Blendschutz vor der tiefstehenden Sonne, sondern können das Volant auch als Sichtschutz gegen neugierige Nachbarn nutzen.

Welche Größen stehen bei Gelenkarmmarkisen zur Verfügung?

Gelenkarmmarkisen sind in vielen unterschiedlichen Größen erhältlich. Die Mindestbreite einer solchen Markise beträgt 250 cm. Hier liegt der maximale Ausfall bei 200 cm. Allerdings sind Gelenkarmmarkisen auch bis zu einer Breite von 1200 cm und einem Ausfall von 500 cm erhältlich.

Benötigen Sie andere Größen, können Sie uns selbstverständlich jederzeit kontaktieren. Wir fertigen Ihre Markise auf Maß, damit Sie Ihren Außenbereich auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden können.

Gelenkarmmarkise vs. Kassettenmarkise

Wer über eine Markise als Sonnenschutz für Balkon und Terrasse nachdenkt, befasst sich natürlich auch mit den unterschiedlichen Modellen. Daher möchten wir Ihnen die beiden beliebtesten Markisenmodelle kurz erklären.

Während Kassettenmarkisen über Boxen verfügen, in die das Markisentuch wie auch die Technik einfahren, sind Gelenkarmmarkisen komplett den Witterungsbedingungen ausgesetzt. Dies zeigt sich auch im Preis. Markisen mit Gelenkarmen sind deutlich günstiger als Kassettenmarkisen.

Kassettenmarkisen

Bei Kassettenmarkisen unterscheidet man zwischen Halbkassetten- und Vollkassettenmarkisen. Halbkassettenmarkisen verfügen zwar über eine Box, in die das Tuch einfährt, sind aber unten offen. Somit sind Technik und Markisentuch nur teilweise geschützt.

Bei Vollkassettenmarkisen schließt die Box komplett. Somit wird gewährleistet, dass Markisentuch und Technik bestens vor Regen und Schnee geschützt sind.

Gelenkarmmarkisen

Markisen mit Gelenkarmen sind offen. Sie verfügen nicht über eine Kassette, in die das Tuch einfährt. Tuch wie auch Technik sind der Witterung ausgesetzt. Bei diesen Markisenmodellen haben Sie jedoch die Möglichkeit ein kleines Wetterdach über der Markise anzubringen. Dieses wird über der Markise an die Fassade montiert und schützt Markisenstoff und Technik.

Markise Terrasse
Gelenkarmmarkise Terrasse

Markisenstoff, Farben und Designs der Gelenkarmmarkisen

Beim Markisenstoff haben Sie zwar keine große Auswahl, dafür erhalten Sie aber höchste Qualität. Der Acrylstoff hat gegenüber anderen Markisenstoffen viele Vorteile und zeichnet sich durch eine hohe Wetterbeständigkeit aus. Zudem weist der Stoff diese Vorteile auf:

  • Wasserabweisend
  • Schmutzabweisend
  • Fleckenabweisend
  • Selbstreinigend
  • Lichtecht
  • UV-Schutz bis 30+

Bei den Designs und Farben hingegen gibt es nichts, was es nicht gibt. Sie haben die Auswahl aus zahlreichen Farben, sodass keine Wünsche offenbleiben. Somit können Sie Ihre Markise an den Garten oder die Fassade anpassen oder Sie wählen einfach Ihre Lieblingsfarbe.

Sehr beliebt sind vor allem Markisenstoffe in Grau, Anthrazit oder Beige. Diese wirken besonders edel und elegant. Allerdings wirken diese Farben nur bei großen Markisen. Bei einem kleineren Sonnenschutz für den Balkon eignen sich kräftige Farben wie Blau, Orange oder Gelb und Rot. Diese Farben setzen besondere Highlights, wirken freundlich und machen automatisch gute Laune.

Auch bei den Mustern haben Sie die Qual der Wahl. Dezente Streifen oder Karos, Blockstreifen oder Wellenlinien – die Möglichkeiten sind groß und wir sind davon überzeugt, dass Sie Ihr perfektes Design für Ihre Gelenkarmmarkise finden werden. 

Was ist bei Mietwohnungen zu beachten?

Wenn Sie eine Gelenkarmmarkise in Mietwohnungen anbringen möchten, müssen Sie zwingend den Vermieter fragen. Ohne die Genehmigung dürfen Sie keine Gelenkarmmarkise an der Fassade montieren. Weiterhin hat der Vermieter auch ein Mitspracherecht bei der Farbwahl der Markise. In einigen Wohnanlagen dürfen nur Markisen angebracht werden, die farblich gleich sind.

Sollte Ihr Vermieter nicht zustimmen und Ihnen verbieten eine Gelenkarmmarkise zu montieren haben Sie aber noch Alternativen. Mit einer Klemmmarkise können Sie die Rücksprache mit dem Vermieter umgehen. Eine Klemmmarkise wird lediglich zwischen Boden und Decke eingeklemmt und es ist keine Montage an der Fassade nötig. Somit können Sie die Markise beim Auszug einfach abmontieren und in die neue Wohnung mitnehmen.

Die meist gestellten Fragen zu unseren Gelenkarmmarkisen

Damit Sie Ihre Terrasse oder den Balkon optimal beschatten können, sollten Sie den richtigen Ausfall der Markise berechnen. Dies ist jedoch sehr einfach. Im Grunde muss der Ausfall 50 cm länger sein, als die Tiefe des Balkons oder der Terrasse. Hat Ihr Außenbereich eine Tiefe von 3 Metern, sollte der Ausfall der Gelenkarmmarkise 3,50 Meter betragen.

Ist eine Nische oder ein Vorsprung vorhanden, muss dieser natürlich zu dem Maß hinzugerechnet werden.

Eine Gelenkarmmarkise kann einfach und schnell montiert werden. Selbst für Laien ist Montage kein Hexenwerk. Damit wir Ihnen jedoch das richtige Befestigungsmaterial mitliefern können, benötigen wir die Angaben zu Ihrer Fassade. Nur dann, wenn Sie uns den Bauuntergrund richtig benennen können, erhalten Sie auch das optimale Befestigungsmaterial. Sollten Sie sich unsicher sein, beraten wir Sie gerne und helfen Ihnen dabei den Bauuntergrund bestimmen zu können. Weiterhin erhalten Sie von uns selbstverständlich auch einen Montageplan für Ihre Markise.

Haben Sie noch Fragen oder benötigen Sie eine Beratung, können Sie uns jederzeit per Telefon oder E-Mail kontaktieren. Wir setzen und schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Gerne können Sie auch ein kostenloses und unverbindliches Angebot für Ihre Gelenkarmmarkise anfordern. Wir freuen uns auf Sie! 

Besuchen Sie unsere Sonnenschutz Ausstellung vor Ort!

Metallbau Görres GmbH
Gewerbegebiet Zingsheim Süd 39
53947 Nettersheim Zingsheim

Montag bis Freitag 08:00 – 16:00 Uhr
Samstag nach Vereinbarung

Vereinbaren Sie gerne einen persönlichen Termin!

Scroll to Top