Kassettenmarkise auf Maß zum günstigen Preis online kaufen

Kassettenmarkise Dreambox Grande

Kassettenmarkisen – das sollten Sie wissen

Kassettenmarkisen sind definitiv die beliebtesten Markisen für Balkon und Terrasse. Sie sind relativ kostengünstig und bieten einen perfekten Sonnenschutz. Zudem bieten wir Ihnen natürlich auch eine maßgeschneiderte Kassettenmarkise, damit Sie die perfekte Beschattung in Ihrem Zuhause finden. 

Wenn auch Sie auf der Suche nach einer Markise sind, finden Sie hier einen Ratgeber, der alle Fragen beantwortet. Mit diesem Ratgeber möchten wir die Kaufentscheidung leichter machen. Sollten Sie dennoch Fragen zu Kassettenmarkisen haben, können Sie uns selbstverständlich jederzeit kontaktieren. 

Wir stehen Ihnen bei allen Fragen oder auch zur Beratung zur Verfügung.

Ihre Vorteile beim Kauf einer Kassettenmarkise - Unser Versprechen!

Wir sind kein Fachhändler sondern verstehen unser Handwerk und fertigen Ihre elektrische Kassettenmarkise direkt vor Ort. Ganz nach Ihren Wünschen.
Ihre ganz persönlichen Vorteile:

  • Wir fertigen Zentimeter genau auf Maß
  • Qualität Made in Germany
  • Meisterbetrieb mit 30 jähriger Erfahrung
  • Sonderlösungen jederzeit möglich
  • Persönlicher Ansprechpartner

Besuchen Sie unsere Kassettenmarkisen Ausstellung vor Ort!

Metallbau Görres GmbH
Gewerbegebiet Zingsheim Süd 39
53947 Nettersheim Zingsheim

Montag bis Freitag 08:00 – 16:00 Uhr
Samstag nach Vereinbarung

Vereinbaren Sie gerne einen persönlichen Termin!

Unser Angebot des Monats

Kassettenmarkise Dreambox Grande

Kassettenmarkise Dreambox

Sehr flache Kassettenmarkise zum Spitzenpreis
2314
1780
00
inkl. 19% Mwst
  • Ideal für Balkon & Terrasse
  • Vollausstattung inklusive
  • Über 200 Farben zur Auswahl
Bestseller
Markise Terrasse

Kassettenmarkise Dreambox Grande

Eleganz und die Ästhetik - Inkl. Vollausstattung
3155
2427
00
inkl. 19% Mwst
  • Versandkostenfreie Lieferung DE
  • Schnelle Lieferzeiten garantiert
  • Eigene Herstellung - Direkt ab Werk
Top Angebot

Kassettenmarkisen – Sonnenschutz nach Maß

Kassettenmarkisen finden Sie vor allem in Standardgrößen. Damit der Sonnenschutz aber optimal auf Ihren Balkon oder Ihre Terrasse abgestimmt ist, bieten wir Ihnen selbstverständlich auch die maßgeschneiderte Markise. Sie lässt keine Wünsche offen und gibt ihnen perfekten Sonnenschutz – auch bei tiefstehender Sonne.

Zudem sind unsere Markisen mit einem UV-Schutz 30+ ausgestattet, damit sie ohne Sonnenbrand Balkon und Terrasse genießen können. Selbst bei leichtem Regen sind unsere Markisentücher wasserabweisend. Selbstverständlich sind die Tücher der Markise auch farbecht, sodass Sie lange Freude an Ihrer Beschattung für Terrasse und Balkon haben.

Vorteile der Kassettenmarkise

Ein ganz klarer Vorteil gegenüber der Gelenkarmmarkise ist, dass eine Kassette vorhanden ist. Diese Kassette schützt nicht nur das Markisentuch, sondern auch die gesamte Technik der Markise. Gelenkarmmarkisen sind Wind und Wetter immer ausgesetzt – Kassettenmarkisen sind geschützt. Dies wirkt sich natürlich auch auf die Lebensdauer des Sonnenschutzes aus.

Ein weiterer Vorteil ist der flache Aufbau einer Kassettenmarkise. Während Gelenkarmmarkisen eher groß und wuchtig wirken, passt sich die Kassettenmarkise sehr gut an die Fassade an. Durch die ansprechende Optik wirkt sie nicht wuchtig, sondern zeigt sich mit der Hauswand in einem stimmigen Bild.

Nachteile einer Kassettenmarkise:

Wo Vorteile sind, gibt es natürlich auch Nachteile. Doch diese sind bei einer Kassettenmarkise recht überschaubar.

Der größte Nachteil dieser Markisenart ist vor allem der höhere Preis gegenüber einer Gelenkarmmarkise. Doch auch hier müssen Sie sich keine Gedanken machen, da wir Ihnen auch Kassettenmarkisen für ein kleines Budget fertigen können. Da wir die Markisen selbst herstellen, entfällt der Zwischenhändler, der meist auch noch einen gewissen Betrag aufschlägt. Somit haben Sie schon einiges an Geld gespart.

Zudem sollten Sie den Nachteil zum Vorteil machen. Kassettenmarkisen haben eine deutlich höhere Lebenszeit und sehen auch nach vielen Jahren noch schön aus. Natürlich kommt es auch auf die Pflege Ihrer Markise an. Dennoch können wir Ihnen diese Markisen Variante nur ans Herz legen, da Sie garantiert am Ende Geld gespart haben.

Halb- und Vollkassettenmarkisen – der Unterschied

Halb- und Vollkassettenmarkisen sind im Grunde identisch. Das Markisentuch schützt bei beiden Markisen vor Sonne und leichtem Regen. Auch die Technik ist gleich. Der einzige Unterschied ist die Kassette.

Die Halbkassettenmarkise

Die Halbkassettenmarkise verfügt über eine Kassette, die unten offen ist. Sie schützt das eingerollte Tuch also nur von vorne und von oben vor Wind und Wetter.

Auch die Markisentechnik ist weitgehend ungeschützt, da die Gelenkarme nicht in der Kassette verstaut werden. Sie befinden sich an der offenen Unterseite der Kassette und sind so ebenfalls den Witterungsbedingungen ausgesetzt.

Weiterhin sind Gelenkarme wie auch Tuch von unten sichtbar. Im Grunde stört dies nicht, bietet aber optisch nicht das schönste Bild.

Die Vollkassettenmarkise

Bei der Vollkassettenmarkise ist eine Kassette vorhanden, die nicht nur das Tuch, sondern auch die Gelenkarme schützt. Diese fahren in den geschlossenen Kassettenkasten und sind somit vor allem Witterungseinflüssen sicher.

Somit ist auch die komplette Mechanik geschützt, was dazu führt, dass die Vollkassettenmarkise eine deutlich höhere Lebensdauer aufweisen kann. Zudem ist die Kassette deutlich flacher und eher unscheinbar an der Fassade. Sie wirkt optisch sehr ansprechend und attraktiv.

Der Preisunterschied bei beiden Markisenarten ist relativ gering, weshalb Sie sich daher für eine Vollkassettenmarkise entscheiden sollten. Die Vorteile überwiegen und der Preis ist macht diese nicht wett.

Was kostet eine Kassettenmarkise?

Der Preis einer Kassettenmarkise kann sehr unterschiedlich sein, da es vor allem auf Ihre Wünsche ankommt. Zudem hängt es auch davon ab, welche Größe Sie benötigen und ob die Markise an einem kleinen Balkon oder an einer großen Terrasse montiert werden soll. In der Regel müssen Sie für ein Standardmodell mit Komfort ein Budget von 1.500 Euro zur Verfügung haben.

Die Markise ist dann mit Elektromotor ausgestattet und bietet Ihnen einen gewissen Komfort. Wer auf die Funkfernbedingung und Sensoren nicht verzichten möchte, sollte mit rund 2.000 Euro rechnen. Die Sensoren haben den Vorteil, dass sie die Markise steuern können, wenn Sie nicht zu Hause sind. Setzt Regen ein, fährt die Markise automatisch aus. Kommt die Sonne wieder heraus, fährt die Markise aus, damit sich die dahinterliegenden Räume nicht zu sehr aufheizen.

Was kostet eine Kassettenmarkise mit Montage?

Sie möchten die Markise nicht selbst montieren und dies lieber einem Fachmann überlassen? Kein Problem. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir helfen Ihnen dabei den richtigen Fachmann für das Anbringen des Sonnenschutzes zu finden.

In der Regel sollten Sie – ja nach Größe – mit einem Preis von mindestens 350 Euro rechnen. Hinzu kommt natürlich noch die Anfahrt, weshalb ein Fachmann im Umkreis vorgezogen werden sollte. Meist ist dies aber kein Problem und in jeder Region finden sich Unternehmen, die Markisen montieren.

Welche Markise ist für den Balkon empfehlenswert?

Hier kommt es vor allem auf die Größe des Balkons an. Während an kleinen Balkonen Fallarmmarkisen montiert werden können, sollten Sie bei größeren Beschattungsflächen ab 200cm Breite eher auf eine Kassettenmarkise zurückgreifen. Diese beschatten den Balkon dann optimal. Bei tiefstehender Sonne kann zusätzlich noch ein Volant an die Markise angebracht werden.

Was kostet eine Balkonmarkise?

Die Kosten für eine Balkonmarkise starten je nach Breite und Ausstattung bei ca 1200 Euro. Nach oben sind selbstverständlich keine Grenzen gesetzt. Je nachdem welchen Komfort Sie wünschen, variieren die Preise für die Balkonmarkisen.

Welche Markisen sind für Terrassen empfehlenswert?

Bei Terrassen kommt es zum einen auf die Größe und zum anderen auch auf die Wünsche des Einzelnen an. Für Terrassen eignen sich vor allem Kassettenmarkisen sehr gut. Bei sehr großen Terrassen, können mehrere Markisen miteinander verbunden werden.

Weiterhin ist es auch möglich eine Pergolamarkise anbringen zu lassen. Auch Terrassendächer wären eine Variante, die Sie in Erwägung ziehen können. Sehr beliebt sind vor allem Pergolamarkisen, da diese sehr flexibel einsetzbar sind. Sie können zum einen an der Hauswand oder im Boden befestigt werden. Zum anderen gibt es auch freistehende Pergolamarkisen, die Sie überall auf Terrasse oder im Garten aufstellen können. Die Pergolamarkise ist zudem flexibel bei der Beschattung, da das Tuch an beiden Seiten ausgefahren werden kann.

Was kostet eine Terrassenmarkise?

Hier kommt es, wie oben erwähnt, auf die Größe der Terrasse an. Auch die Ausführung der Markise spielt eine große Rolle. In der Regel müssen Sie für eine sehr einfach Markise mindestens 1.200 Euro rechnen. Hier sollten sie jedoch bedenken, dass sie keinerlei Komfort haben. Wer etwas mehr Komfort erwünscht, sollte mit einem Preis von 1.800 Euro aufwärts rechnen.

Welche Markise ist die beste?

Dies kann so pauschal nicht beantwortet werden. Jeder hat andere Wünsche und Bedürfnisse, was es schwer macht, eine pauschale Antwort zu geben. Die Markise für Ihre Wünsche können wir problemlos nach einer Beratung empfehlen. Wir wissen dann genau, welche Vorstellung Sie von der Beschattung der Terrasse haben und vor allem auch, wie hoch das Budget ist.

Während einige Kunden auf Kassettenmarkisen schwören, gibt es auch Kunden, die diese niemals kaufen würden. Sie ziehen in der Regel eine Pergolamarkise oder eine freistehende Markise vor. Wie Sie sehen, ist diese Frage nur individuell zu beantworten. Sprechen Sie uns gerne an. Wir beraten Sie umfassend und zeigen Ihnen alle Vor- und Nachteile der verschiedenen Markisen Modelle auf. So fällt Ihnen die Kaufentscheidung leichter und wir können Ihnen eine Markise fertigen, die genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Das sollten Sie über Markisentücher wissen

Die Markisenstoffe von Görres sind alle besonders reißfest, lichtecht und haben einen UV-Schutz von 30+. Dies bedeutet, dass sie selbst mit heller Haut bis zu 5 Stunden ohne Sonnenschutz unter der Markise sitzen können.

Wir achten bei der Auswahl der Tücher auf beste Qualität, damit Sie lange Freude an der Markise haben. Insbesondere die Lichtechtheit liegt uns am Herzen. Denn was bringt Ihnen eine traumhaft schöne Markise, die bereits nach ein oder zwei Jahren absolut farblos wirkt. Dies ist nicht Sinn und Zweck, da eine Markise auch nach vielen Jahren noch schön aussehen soll.

Gleiches gilt für die Imprägnierung. Alle Tücher von Görres sind imprägniert, sodass sie wasserabweisend sind. Dies bedeutet, dass sie bei leichtem Regen unter der Markise nicht nass werden. Sollte es jedoch stärker regnen, muss die Markise eingefahren werden.

WICHTIG: Sobald es wieder trocken ist, fahren Sie die Markise aus, damit sie trocknen kann. Sollte dies nicht geschehen, können sich Stockflecken und Schimmel auf dem Tuch bilden.

Welche Zubehörteile gibt es für Kassettenmarkisen?

Für Kassettenmarkisen gibt es einiges an Zubehör. Besonders beliebt sind beispielsweise die Wind- und Regenwächter wie auch die Sonnenautomatik. Insbesondere dann, wenn sie viel unterwegs sind, sind diese Sensoren ein wichtiges Hilfsmittel. Sie sorgen dafür, dass die Markise bei Regen und Wind automatisch einfährt und bei Sonne wieder ausfährt. So werden zum einen Schäden an der Markise vermieden und zum anderen kann sich der dahinterliegende Raum nicht zu stark aufheizen.

Ebenfalls sehr beliebt sind die erhältlichen LED-Lichter für die Kassettenmarkise. Diese zaubern am Abend ein wunderschönes Ambiente und sorgen zudem für Licht. So können Sie sich wunderbar auf Ihrer Terrasse oder dem Balkon entspannen.

Ein ebenfalls sehr gerne gewähltes Zubehör sind die Heizstrahler, die an der Kassettenmarkise angebracht werden können. Somit haben Sie die Möglichkeit auch an kühleren Tagen Ihre Wohlfühlterrasse in vollen Zügen zu genießen.

Besonders gefragt sind unserer Sensoren, die Sie für die Kassettenmarkise erhalten können. Neben der Sonnenautomatik halten wir auch einen Wind-/Regenwächter für Ihre Beschattung bereit. Dies bedeutet, dass Ihre Markise mitdenkt. Sobald Sonne auf die Markise trifft, fährt das Tuch automatisch aus. Somit bleiben die dahinterliegenden Räume angenehm kühl.

Beim Wind-/Regenwächter ist dies ebenfalls der Fall. Sobald der Wind stärker wird oder es beginnt zu regnen, fährt der Sonnenschutz für Ihre Terrasse automatisch ein. Somit werden Schäden an der Terrassenbeschattung vermieden. Diese Extras sind ideal, um die Lebenszeit Ihrer Kassettenmarkise deutlich zu verlängern.

Wir hoffen, dass wir mit diesen Informationen alle Ihre Fragen beantworten konnten, um Ihnen die Kaufentscheidung einfacher zu machen. Sollten Sie dennoch weitere Fragen haben oder auch eine Beratung benötigen, scheuen Sie sich nicht, uns zu kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne und finden, zusammen mit Ihnen, die perfekte Terrassenbeschattung für Ihren Außenbereich.

Wissen Sie schon genau, was Sie möchten, fordern Sie noch heut ein kostenloses und unverbindliches Angebot an. Wir freuen uns auf Sie!

Scroll to Top