Unterglasmarkisen für Wintergärten oder Terrassendächer

Für Wintergärten oder Terrassendächer werden meist Unterglasmarkisen verwendet. Sie haben einige Vorteile. Doch auch die Nachteile sollten man dabei nicht vergessen. Dennoch sind Unterdachmarkise sehr beliebt, da es auch günstige Varianten sind, um ein schattiges Plätzchen auf der Terrasse oder im Wintergarten zu haben.

Unterglasmarkise G100

Unser Top Angebot
2344
1825,00 inkl. 19% Mwst.
  • Versandkostenfreie Lieferung DE
  • Direkt ab Werk - Made in Germany
  • Vollausstattung - Elektrisch inkl. Fernbedienung
Bestseller
Unterglasmarkise - Wintergarten Innenbeschattung

Was genau ist eine Unterglasmarkise?

Die Unterglasmarkise spannen Sie, wie ein Sonnensegel, unter das Terrassendach. Die filigranen Führungsschienen werden rechts und links unter dem Terrassendach montiert, an dem dann die Markise aus- und eingefahren wird. Dabei bestehen die Führungsschienen aus pulverbeschichtetem Aluminium in bester Qualität.

In der Regel verfügen Unterdachmarkisen auch über einen Markisenkasten, der unauffällig und formschön ist. In diesen Kasten fährt das Markisentuch ein und wird so vor Verschmutzungen geschützt. Die Montage des Markisenkastens erfolgt an der Wand oder der Decke. Er fügt sich optisch ein und wirkt in keiner Weise störend.

Je nach Ausführung erhalten Sie die Markise mit einer Handkurbel oder einem elektrischen Motor. Wer auf hohen Komfort setzt, wird mit einer Markise mit Motor sehr gut bedient sein. Zu diesem erhalten Sie selbstverständlich noch eine Kurbel hinzu. Somit können Sie auch bei Stromausfall die Markise problemlos bedienen. Optional haben Sie außerdem noch die Möglichkeit eine Funkfernbedienung zu erhalten. Mit dieser können Sie per Knopfdruck, fast überall im Haus, Ihre Markise im Wintergarten oder auf der Terrasse ausfahren.

Unterglasmarkise G100 vom Görres im Detail

Welche Unterdachmarkisen für welche Zwecke?

Unterglasmarkisen eignen sich ideal für Wintergärten und Terrassendächer. Diese werden unter dem Terrassendach montiert. Sie unterscheiden sich vom Aufbau her nicht großartig von der Wintergartenbeschattung, die auf das Terrassendach verbaut wird. 

Vor- und Nachteile der Unterglasmarkise

Die Unterdachmarkise hat zahlreiche Vorteile, auch wenn sie nicht überall einsatzbereit ist. Sie punktet vor allem mit dem sehr geringen Pflegeaufwand. Doch auch der Preis ist unschlagbar.

Vorteile der Unterglasmarkise

  • Die Markise ist immer vor Witterungsbedingungen geschützt
  • Sie haben die Möglichkeit Unterglasmarkisen zu koppeln, wenn die zu beschattende Fläche sehr groß ist
  • Unterglasmarkisen haben eine leicht schalldämmenden Effekt und können sogar die Raumakustik verbessern
  • Sie haben Sie Möglichkeit einer Komplettmarkise oder einer Montage an einzelnen Scheiben
  • Unterglasmarkisen sind ein ästhetisches Accessoire für den Wintergarten
  • Die Bedienung ist durch den elektrischen Antrieb einfach und komfortabel
  • Die Anfertigung auf Maß ist möglich
  • Unterdachmarkisen sind günstiger
  • Es gibt viel Zubehör für Unterglasmarkisen

Nachteile der Unterglasmarkise

  • Das Glas des Wintergartens oder des Terrassendachs wird nicht vor Verschmutzungen geschützt

Welche Größen sind bei Unterglasmarkisen üblich?

Die Unterglasmarkise ist in vielen Standardgrößen erhältlich. Sie sind bis zu einer Breite von 6 Metern und einem Ausfall von 4,00 Metern in unserem Online Shop zu finden. Benötigen Sie größerer oder kleinerer Unterglasmarkisen, sprechen Sie uns an. Wir fertigen Ihre Unterglasmarkise auf Maß, sodass Sie den optimalen Sonnenschutz erhalten.

Was kostet eine Unterglasmarkise?

Bei einer Unterglasmarkise müssen Sie mit Kosten von etwa 1.800 Euro rechnen. Hierbei kommt es natürlich auch auf die Größe und den Komfort, den Sie sich wünschen. Möchten Sie höchsten Komfort, ist eine Funkfernbedienung eine gute Möglichkeit die Markise per Knopfdruck zu bedienen. Wenn Ihnen das nicht langt, steuern Sie Ihre Markise doch per Handy, Tablet oder automatisiert über die Hausautomation.

Unterglasmarkise oder Markise über dem Glasdach? Was ist besser?

Beide Varianten haben Ihre Vor- und Nachteile. Bei offenen Wintergärten oder Terrassendächern ist die Unterdachmarkise die günstigere Variante, um einen schattigen Platz sein Eigen nennen zu können.

Da die Sonne aber direkt auf das Glasdach trifft, kann der Raum stark aufgeheizt werden. Dies bedeutet, dass Sie die Klimatisierung des Wintergartens deutlich höher fahren müssen, um ein Wohlfühlklima zu erreichen. Die kostet natürlich Energie und Geld. Zudem kann Hitzestau auch zu Glasbruch führen. Dies ist zwar relativ selten, aber nicht auszuschließen.

Verfügen Sie über einen geschlossenen Wintergarten, sollten Sie nicht am falschen Endes sparen und besser in eine Markise investieren, die über dem Wintergartendach angebracht wird. Somit können Sie den geschlossenen Wintergarten optimal beschatten und klimatisieren.

Diese Variante hat aber auch einige Nachteile. Sind Sie oft unterwegs, sollten Sie gleichzeitig noch über Sonnen-, Wind- und Regensensoren nachdenken. Diese sorgen dafür, dass die Markise bei gutem Wetter ausgefahren und bei schlechtem Wetter eingefahren wird. Somit ist Ihr Sonnenschutz immer bestens geschützt und hat eine lange Lebensdauer.

Bei Unterglasmarkisen haben Sie diese Probleme natürlich nicht, da die Markise praktisch immer ausgefahren bleiben kann, auch wenn das Wetter schlecht ist. Die Unterdachmarkise ist immer bestens vor den Witterungseinflüssen geschützt.

Design und Farbe des Markisentuchs

Görres bietet Ihnen eine große Auswahl an Designs und Farben für das Markisentuch Ihrer Unterdachmarkise. So haben Sie die Möglichkeit das Markisentuch an den Wintergarten anzupassen oder einfach Ihre Lieblingsfarbe zu wählen.

Unser Markisenstoff besteht aus hochwertigem Acryl, der schmutz- und fleckenabweisend ist. Zudem verfügt er über eine hohe Lichtechtheit und einen UV-Schutz von 30+.

Zubehör für Unterdachmarkisen

Wie für jede andere Markise auch erhalten Sie eine vielfältige Auswahl an Zubehör. Neben einer Funkfernbedienung erhalten Sie auf Anfrage auch die passende LED-Beleuchtung für die Markise. Sie zaubert am Abend ein schönes Ambiente und wertete den Wintergarten nochmals auf. Auch unter dem Terrassendach müssen Sie dann nicht mehr nur im Kerzenschein sitzen.

Wer Terrassendächer oder einen Wintergarten besitzt, dessen Dach geöffnet werden kann, sollte unbedingt Sensoren nutzen, um die Markise zu schützen. Diese sorgen dafür, dass die Markise bei schlechtem Wetter einfährt und bei gutem Wetter ausfährt, auch wenn sie nicht zu Hause sind. Mit den Sensoren schützen Sie Ihre Markise vor Schäden und werden lange Freude daran haben.

Wie viel Pflege benötigt eine Unterdachmarkise?

Eine Unterglasmarkise benötigt nur sehr wenig Pflege. Sie sollten die Markise ab und an von Staub befreien. Das war es auch schon. Bei offenen Terrassen- oder Wintergartendächern ist die Pflege etwas zeitaufwendiger. Hier sollte die Markise regelmäßig gereinigt werden.

Insbesondere stärkere Verschmutzungen oder Vogelkot müssen schnellsten von dem Markisenstoff entfernt werden. Die Sonne brennt diese Verschmutzung sonst noch in den Stoff ein und Sie werden Mühe haben, die Flecken wieder zu entfernen. Zudem sollte die Unterdachmarkise niemals nass oder feucht eingefahren werden, um Schimmelbildung oder die Bildung von Stockflecken zu vermeiden.

Wie wird die Montage einer Unterdachmarkise ausgeführt?

Sind Sie ein Laie, möchten aber die Montage der Unterglasmarkise selbst durchführen, ist dies kein Problem. Wichtig ist dabei nur, dass Sie uns Ihre aktuellen Gegebenheiten mitteilen. Nur so können wir Ihnen das richtige Befestigungsmaterial senden. Selbstverständlich erhalten Sie auch eine ausführliche und leicht verständliche Montageanleitung.

Wenn Sie die Unterglasmarkise lieber vom Fachmann montieren lassen möchten, sprechen Sie uns an. Wir befestigen Ihre Markise fachgerecht, damit Sie Ihren Wintergarten oder Terrassendach einfach genießen können.

Sollten Sie Fragen haben oder eine Beratung benötigen, können Sie uns ebenfalls per Telefon oder E-Mail kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne weiter und beraten Sie gerne. Zusammen mit Ihnen finden wir den Sonnenschutz, der optimal auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche abgestimmt ist. So können Sie den Sommer in vollen Zügen genießen.

Besuchen Sie unsere Sonnenschutz Ausstellung vor Ort!

Metallbau Görres GmbH
Gewerbegebiet Zingsheim Süd 39
53947 Nettersheim Zingsheim

Montag bis Freitag 08:00 – 16:00 Uhr
Samstag nach Vereinbarung

Vereinbaren Sie gerne einen persönlichen Termin!

Scroll to Top